Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Verdammte Horde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Miya Mirage

I is red.

  • »Miya Mirage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 971

BattleTag: miyamirage#2157

Hauptcharakter: Tiiaa

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 23:21

Hunter Guide 4.0.6

Jäger Guide: WoW - World of Warcraft
Stand: Patch 4.0.6 - update 09.03.11
Sprache: Deutsch


Übersicht

v 1. Einleitung

v 2. Stats
  • v 2.1 Abkürzungen
  • v 2.2 Umrechnung der Grundwerte und Wertungen
  • v 2.3 Wertung im Detail: Hit
  • v 2.4 Wertung im Detail: Haste

v 3. Überleben
  • 3.1 Skillungen
  • 3.2 Prioritätenliste (Rotation)
  • 3.3 Haste
  • 3.4 Reforging
  • 3.5 Glyphen

v 4. Treffsicherheit
  • 4.1 Skillungen
  • 4.2 Prioritätenliste (Rotation)
  • 4.3 Haste
  • 4.4 Reforging
  • 4.5 Glyphen

v 5. Tierherrschaft
  • 5.1 Skillungen
  • 5.2 Prioritätenliste (Rotation)
  • 5.3 Haste
  • 5.4 Reforging
  • 5.5 Glyphen

x 6. Begleiter

v 7. Verzauberungen

v 8. Sockel

x 9. Berufe

x 10. Makros

x 11. AddOns

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Miya Mirage« (1. Juli 2010, 12:59)


Miya Mirage

I is red.

  • »Miya Mirage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 971

BattleTag: miyamirage#2157

Hauptcharakter: Tiiaa

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:57



Mit dem aktuellen Patch ist mit den Jägerskillungen ein Phänomen aufgetreten, dass es so bisher in World of Warcraft nicht gab. Der Unterschied zwischen der besten und der schlechtesten Skillung beträgt gerademal 7% - und die jeweils beste Skillung hängt dabei mittlerweile vom Bosskampf ab.

Single Target ohne viel Bewegung: MM>BM>SV
Single Target mit viel Bewegung: BM>SV>MM
große AE-Komponente im Fight: SV>MM>BM

Von der Spielweise her ist die MM-Skillung die komplexeste und fehleranfälligste, Fehler oder kampfmechanisch erzwungene Bewegungen zu ungünstigen Zeitpunkten kostet massiv Schaden, wohingegen SV zurzeit die fehlertoleranteste Skillung darstellt und BM sich mehr auf das optimale Management der Cooldowns als auf die "perfekte Rotation" verlagert.





2.1 Abkürzungen und Begriffserklärung

Da dies ein deutscher Guide ist, ich jedoch mit dem englischen Client spiele, hier eine kurze List von Abkürzungen die im Folgenden benutzt werden.

  • Angriffskraft = Attack Power = AP
  • Tempowertung = Haste
  • Trefferwertung = Hit
  • kritische Trefferwertung = Crit
  • Meisterschaftswertung = Mastery
  • = Expertise

  • Rüstung = Armor
  • Begleiter = Pet

  • BM = Beast Mastery = Tierherrschaft
  • SV = Survival = Überleben
  • MMS = Marksmanship = Treffsicherheit

  • Cap = Die Grenze für einen Wert
  • Gems = Sockelsteine
  • Rota = Rotation bzw. auch Prioritätenliste
  • Cooldown = Abklingzeit von Fähigkeiten




2.2 Umrechnung der Grundwerte und Wertungen mit Level 85:

  • Grundwerte:
    • 1 Beweglichkeit = 2 Armor
    • 1 Beweglichkeit = 2 AP
    • 324,85 Beweglichkeit = 1% crit


  • Wertungen:
    • Kritische Trefferwertung: 179,29 Crit Rating = 1% crit
    • Trefferwertung: 120.109 Hit Rating = 1% Hit
    • Tempowertung: 128.057 Haste Rating = 1% Haste
    • Meisterschaftswertung: 179,28 Mastery Rating = 1 Mastery


  • Übertragung auf das Pet:
    • AP : 42,5%
    • Hit Rating: 100% als Hit und Expertise für das pet
    • Haste Rating : 100%
    • Crit Rating : 100%
    • Haste Rating : 100%

    • Armor : 70%

    • Ausdauer : Wildheit 67%, Gerissenheit 72,5%, Hartnäckigkeit 78%




2.3 Wertung im Detail: Hit

  • Gegen Level 85 NPC's 5% Chance zu verfehlen
  • Gegen Level 87 NPC's 6% Chance zu verfehlen (Heroic Boss)
  • Gegen Level 88 NPC's 8% Chance zu verfehlen (Raid Bosse)


Als Level 85 Hunter benötigt man 120.109 Hit Rating für 1% Hit. Demnach benötigt man 961 Hit Rating für das Hit Cap.

Ein Level 85 Pet hat genau die gleichen Chancen zu verfehlen wie der Jäger, da dessen Hit Rating 1:1 auf das Pet übertragen wird. Weiterhin erhält das Pet der Trefferchance entsprechend Expertise, was bedeutet, das ein Boss weniger ausweicht und pariert. Dadurch steigt der Schaden des Pets enorm, was Hit Rating bis zum Cap den mit Abstand stärksten sekundären Wert werden lässt (nur der Primärwert Beweglichkeit ist noch ein bischen stärker).
Da wir Jäger mit 8% Trefferchance immer treffen, macht es hingegen keinen Sinn, nach Erreichen des Caps den Wert weiter zu erhoehen.

Falls jemand der Leser Draenei ist, darf der natürlich 1% wegen Heldenhafter Präsenz abziehen vom Ganzen, quasi 841 Trefferwertung. Außerdem sollte er beachten, dass dieses eine Prozent derzeit nicht auf das Pet übertragen wird.

Raid Tier Hit Scaling - es wurde angekuendigt, dass Bosse in jedem neuen Raid Tier (eine Art Raid-Level wenn man so will) mehr Hit Rating benötigen als im vorangegangen, Details gab es dazu allerdings bisher nicht.



2.4 Wertung im Detail: Haste

Was Haste für Jäger beeinflusst:
  • erhöhte Basisregeneration des Fokus
  • erhöht unsere Autoschussfrequenz
  • verringert die Zauberzeit, in unserem Fall z.B. von Kobraschuss, Zuverlässiger Schuss und dem Gezielten Schuss


...und was nicht:
  • unsere DoTs Schlangenstich und Schwarzer Pfeil "ticken" nicht schneller
  • der Global Cooldown wird nicht verkürzt


Spezielle skillungsspezifische Caps werden im jeweiligen Stat-Kapitel der einzelnen Skillungen betrachtet.

Miya Mirage

I is red.

  • »Miya Mirage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 971

BattleTag: miyamirage#2157

Hauptcharakter: Tiiaa

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. August 2010, 09:46




3.1 Skillungen

Für Single-Target-Kämpfe: 1/9/31
Die Zwei Punkte in Einfangen können alternativ in Jäger vs. Wildnis gesetzt werden.


Für Fights mit hohem AE Anteil: 3/7/31
Nach aktuellen Tests, bringt der zweite Punkt in Schlangenfächer keinen zusätzlichen Schadensgewinn fuer Multi-Schüsse, daher lässt man diesen weg.


3.2 Prioritätenliste (Rotation)

Man absolviert bevorzugt den Kampf im Aspekt des Falken, setzt sein Jägermal auf den Boss und bringt sein Schlangengift an, danach gilt folgende Liste

  • Explosivschuss
  • Tödlicher Schuss (wenn nutzbar)
  • Schwarzer Pfeil
  • Arkaner Schuss
  • Kobraschuss


Explosivschuss - DER Schuss des Überlebensjägers - Sollte auf jeden Fall auf Cooldown benutzt werden
Schwarzer Pfeil - brauchbarer Schaden, wichtiger ist aber, dass er Sichern und Laden auslöst
Arkaner Schuss - sogenannter "Focus-Dump", die Fähigkeit die man nutzt, wenn Explosivschuss und Schwarzer Pfeil Cooldown haben und man soviel Fokus hat, dass ein weiterer Kobraschuss mehr Fokus generiert, als man noch zu vollem Fokusbalken braucht (ergo Fokus verschwendet werden würde)
Kobraschuss - generiert Fokus und verlängert die Dauer des Schlangengifts

Sichern und Laden Procs:
  • Explosivschuss
  • Kobraschuss (oder Fass!, falls man bereits fast vollen Fokus hat)
  • Explosivschuss
  • Kobraschuss (oder Arkaner Schuss, falls man genug Fokus für den folgenden Explosivschuss und einen zeitnah wieder verfügbaren Schwarzen Pfeil hat - wobei man lieber zuviel Fokus hat, als dass man den Schwarzen Pfeil hinauszögern muss!)
  • Explosivschuss

Procct Laden und Sichern während Kampfrausch und eventuellen weiteren Haste-Buffs, dann sollte man zwischen den einzelnen Explosivschüssen zwei Füllschüsse statt einem einbauen, da man bei Kobraschuss-Zauberzeiten von 1.0 bis 1.3 Sekunden den letzten Tick des Explosivschusses überschreiben würde, was mehr Schaden kostet, als die Verzögerung durch einen weiteren Füllschuss.


3.3 Haste

Für alle Werte in diesem Kapitel wird davon ausgegangen, dass man die Talente Jagdgesellschaft und 3/3 Mehrladewaffen geskillt hat. Desweiteren sind diese Berechnungen ohne Berücksichtigung des Talents Sorgfältiges Zielen getätigt worden, da es sich nur auf 20% der Kampfdauer auswirkt.

Abgesehen von Laden und Sichern-Procs, sowie dem gelegentlichen Schwarzen Pfeil, sieht die Basisrotation des Überlebensjägers wie folgt aus:
  • 1 Explosivschuss, 3 Kobraschuss

Mit dem Haste der Talente Mehrladewaffen und Jagdgesellschaft beträgt die Zauberzeit des Kobraschusses 1,765 Sekunden. Die obige Rotation benötigt also eine Gesamtzeit von 6,296 Sekunden. Das bedeutet nichts anderes, als dass wir im Kampf einige Explosivschüsse weniger schiessen, als der Cooldown der Fähigkeit (6 Sekunden) hergeben würde.

1. SV-Plateau
Das erste Haste Plateau findet man da, wo die gesamte obige Rotation exakt 6 Sekunden dauert. Um das zu erreichen, darf die Zauberzeit des Kobraschusses nicht länger als 1,666 Sekunden sein. Dafür benötigt man folgende Werte:
  • ohne T11-4er-Bonus: 5,914% Haste - 758 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus: bereits erreicht - 0 Haste Rating

2. SV-Plateau
Hier ist das Ziel, 1 Explosivschuss und 4 Cobraschüsse in einer Zeit von 7 Sekunden abzufeuern. Die Zauberzeit des Kobraschusses muss dafür 1,5 Sekunden betragen:
  • ohne T11-4er-Bonus: 17,682% Haste - 2265 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus: 5,914% Haste - 758 Haste Rating

Auf diesem Plateau hat man ein wenig Spielraum, der Damageunterschied zwischen 1,53er Zauberzeiten und 1,49er Zauberzeiten ist verschwindend gering.

3. SV-Plateau
Mit Erreichen des dritten Plateaus, schafft man es, 1 Explosivschuss und 4 Kobraschuesse in nur 6 Sekunden abzufeuern. Ohne den 4er-Bonus des T11-Sets ist das jedoch nicht mehr realistisch erreichbar.
  • ohne T11-4er-Bonus: 41,218% Haste - 5279 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus: 27,096% Haste - 3470 Haste Rating

3.4 Reforging
  • wenn man noch nicht das 1. SV-Plateau erreicht hat, dann reforged man Mastery und überschüssiges Hit in Haste
  • wenn man noch nicht das 2. SV-Plateau erreicht hat, aber bereits das 1., dann sollte man nicht in Haste reforgen. Zu diesem Zeitpunkt gilt Crit>Mastery>Haste.
  • am oder in der Nähe des 2. SV Plateaus reforged man alles an Mastery und überschüssigem Hit in Haste. Crit sollte man jedoch unberührt lassen.
  • Außer wenn es für einen Sockelbonus Sinn macht Agi/Haste zu sockeln, sollte man keine Haste Gems sockeln, sondern Beweglichkeit.

3.5 Glyphen

Primäre Glyphen

Erhebliche Glyphen
  • Rückzug
  • keine weitere Glyphe verfügbar, die den Schaden erhöht, aber z.b. Raptorstoß kann sich als durchaus nützlich erweisen
  • s.o. - freie Auswahl

Geringe Glyphen

Miya Mirage

I is red.

  • »Miya Mirage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 971

BattleTag: miyamirage#2157

Hauptcharakter: Tiiaa

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. März 2011, 11:18




4.1 Skillungen

8/31/2


4.2 Prioritätenliste (Rotation)

Man absolviert bevorzugt den Kampf im Aspekt des Falken und setzt sein Jägermal auf den Boss.

Sorgfältiges Zielen-Phase: (Boss hat mehr als 80% Leben)

  • Instant Gezielter Schuss (Procs des Talents Meisterschütze)
  • gezauberter Gezielter Schuss
  • Zuverlässiger Schuss

Schnellfeuer in Verbindung mit Bereitschaft sind gerade in dieser Phase extrem stark, da sich so die Zauberzeit des gezielten Schuss für 30 Sekunden extrem verkürzen lässt.
Verlangt der Kampf häufiger Bewegung, dann ist es effektiver, das Schlangengift anzubringen und bevorzugt in den Bewegungsphasen per Schimärenschuss zu verlängern.

Standard Priorität: (Boss hat weniger als 80% Leben)

Das Schlangengift sollte gesetzt werden, falls in der ersten Phase des Kampfes nicht getan.Danach gilt:
  • Schimärenschuss
  • Tödlicher Schuss (falls nutzbar)
  • Instant Gezielter Schuss (Procs des Talents Meisterschütze)
  • Arkaner Schuss
  • Zuverlässiger Schuss (immer paarweise)


Schimärenschuss - sollte auf Cooldown benutzt werden, erneuert Schlangengift
Gezielter Schuss - wird nur über 80% Leben des Bosses genutzt, da recht lange Zauberzeit. Kann nicht im Aspekt des Fuchses beim Laufen gezaubert werden!
Gezielter Schuss! - Kostenlose und zauberzeitfreie Variante des Gezielten Schusses, Proc des Talents Meisterschütze, wird anstelle eines Arkanen Schusses abgefeuert
Arkaner Schuss - Focus-Dump
Zuverlässiger Schuss - immer paarweise abfeuern, um den Buff durch das Talent Verbesserter Zuverlässiger Schuss aufrecht zu halten

Die Komplexität ergibt sich bei dieser Skillung daraus, dass man immer genug Fokus für den Schimärenschuss haben sollte, wenn der Cooldown abläuft, gleichzeitig aber auch soviele Arkane Schüsse abfeuern sollte, dass man durch zwei aufeinanderfolgende Zuverlässige Schüsse für den Haste-Buff keinen Fokus verschwendet. Einen Instant Gezielten Schuss kann man getrost ein wenig verzögern, um den zweiten Zuverlässigen Schuss für den Buff zu zaubern, der Schimärenschuss sollte jedoch möglichst auf Cooldown benutzt werden.


4.3 Haste

Für alle Werte in diesem Kapitel wird davon ausgegangen, dass man den 10%-Haste-Buff im Raid abbekommt, 2/3 Mehrladewaffen geskillt hat und Verbesserter Zuverlässiger Schuss mit 15% Haste aktiv ist. Desweiteren sind diese Berechnungen ohne Berücksichtigung des Talents Sorgfältiges Zielen getätigt worden, da es sich nur auf 20% der Kampfdauer auswirkt und man in dieser Phase eine spezielle Spielweise verfolgt. Desweiteren wird hier nur die Variante mit Arkaner Shcuss als Focus Dump gelistet, da der Unterschied zu einem gezauberten Gezielten Schuss geringer als 1% ist, dafür die Fehleranfälligkeit deutlich höher.
Da die Glyphe des Schimärenschuss dessen Cooldown um eine Sekunde verringert, gibt es auch eine separate Angabe für mit und ohne diese Glyphe.

1. MM-Plateau
Es gilt, 4 Zuverlässiger Schuss, 2 Arkaner Schuss und 1 Schimärenschuss in 10 Sekunden ohne Glyphe und 9 Sekunden mit Glyphe unterzubringen. Das bedeutet ohne Glyphe eine Zauberzeit für den Zuverlässigen Schuss von 1,75 Sekunden, mit Glyphe von 1,5 Sekunden:
  • ohne T11-4er-Bonus, ohne Glyphe: bereits erreicht - 0 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus, ohne Glyphe: bereits erreicht - 0 Haste Rating
  • ohne T11-4er-Bonus, mit Glyphe: 3,335% Haste - 428 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus, mit Glyphe: bereits erreicht - 0 Haste Rating

2. MM-Plateau
Um 4 Zuverlässiger Schuss, 3 Arkaner Schuss und 1 Schimärenschuss in 10 bzw. 9 Sekunden unterzubringen, benötigt man eine jeweilige Zauberzeit von 1,5 bzw. 1,25 Sekunden.
  • ohne T11-4er-Bonus, ohne Glyphe: 3,335% Haste - 428 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus, ohne Glyphe: bereits erreicht - 0 Haste Rating
  • ohne T11-4er-Bonus, mit Glyphe: 24,002% Haste - 3074 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus, mit Glyphe: 11,603% Haste - 1486 Haste Rating

3. MM-Plateau
Versucht man 5 Zuverlässiger Schuss, 3 Arkaner Schuss und 1 Schimärenschuss in 10 bzw. 9 Sekunden abzufeuern, muss die Zauberzeit des Zuverlässigen Schusses auf 1,2 bzw. 1,0 Sekunden gesenkt werden.
  • ohne T11-4er-Bonus, ohne Glyphe: 29,169% Haste - 3736 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus, ohne Glyphe: 16,252% Haste - 2082 Haste Rating
  • ohne T11-4er-Bonus, mit Glyphe: 55,003% Haste - 7044 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus, mit Glyphe: 39,502% Haste - 5059 Haste Rating

Die einzig vernünftige Variante dieses Plateau zu spielen ist mit 4er-Bonus und ohne Glyphe.


4.4 Reforging
  • falls ein neues Plateau durch reforgen erreichbar ist (oder sehr nah dran), dann sollte man zu Haste reforgen * If you can reach a new plateau (or get very close) by reforging into haste, then
  • falls nicht, dann reforged man zu Crit
  • außer wenn es für einen Sockelbonus Sinn macht Agi/Haste zu sockeln, sollte man keine Haste Gems sockeln, sondern Beweglichkeit.

4.5 Glyphen

Primäre Glyphen

Erhebliche Glyphen

Geringe Glyphen

Miya Mirage

I is red.

  • »Miya Mirage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 971

BattleTag: miyamirage#2157

Hauptcharakter: Tiiaa

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. März 2011, 11:18




5.1 Skillungen

31/9/1


5.2 Prioritätsliste (Rotation)

Man absolviert bevorzugt den Kampf im Aspekt des Falken, setzt sein Jägermal auf den Boss und bringt sein Schlangengift an, danach gilt folgende Liste

  • Feuer konzentrieren - nur wenn es aufleuchtet (also bei 5 Raserei-Stacks auf dem Pet) - ein Macro löst oftmals zu früh aus, daher ist es nicht empfehlenswert, es per Macro zu aktivieren
  • Tödlicher Schuss (wenn nutzbar)
  • Fass!
  • Arkaner Schuss
  • Kobraschuss


Fass! - DIE Schadensquelle des BM schlechthin, unbedingt auf Cooldown benutzen
Arkaner Schuss - Focus-Dump, dabei immer darauf achten, dass danach genug Fokus für das kommende Fass! verfügbar ist
Kobraschuss - generiert Fokus und verlängert die Dauer des Schlangengifts

BM Cooldowns:

  • Zorn des Wildtieres/Wildes Herz: Erhöht den Schaden von Jäger und Pet, viel wichtiger aber, es reduziert Eure Fokuskosten um 50%. Man sollte einen gut gefüllten Fokusbalken haben, wenn man es aktiviert, und dann während es aktiv ist nur Fass! und Arkaner Schuss nutzen (2 Fass! und bis zu 7 Arkaner Schuss sind dabei während der Buffdauer möglich) und direkt danach einen Kobraschuss abfeuern, damit das Schlangengift nicht ausläuft
  • Eifer: Der neue BM-Cooldown mit Cataclysm. Generiert sofort 50 Fokus bei Benutzung - praktisch für Vollgas-Phasen bei Bossen, oder bewegungsintensiven Phasen um mehr Sofortfähigkeiten beim Laufen nutzen zu können. Wichtig hierbei: BENUTZEN! - man neigt leicht dazu, es sich "aufheben" zu wollen, und nutzt es im Endeffekt dann gar nicht...



5.3 Haste

Für alle Werte in diesem Kapitel wird davon ausgegangen, dass man den 10%-Haste-Buff im Raid abbekommt, 1/3 Mehrladewaffen geskillt hat und Fokussiertes Zielen mit 15% Haste aktiv ist. Desweiteren sind diese Berechnungen ohne Berücksichtigung des Talents Sorgfältiges Zielen getätigt worden, da es sich nur auf 20% der Kampfdauer auswirkt.

Die Basisrotation des BM-Jägers sieht dann wie folgt aus:
  • 1 Fass!, 2 Kobraschuss, 1 Arkaner Schuss

Dies erreicht man bereits ohne zusätzliches Haste auf Gegenständen.

1. BM-Plateau
Hier ist das Ziel, 1 Fass!, 1 Arkaner Schuss, 3 Kobraschuss in 7 Sekunden abzufeuern. Die dafür benötigte Zauberzeit von 1,666 Sekunden für Kobraschuss erreicht man bereits ohne zusätzliches Haste. Der Vollständigkeit halber:
  • ohne T11-4er-Bonus: bereits erreicht - 0 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus: bereits erreicht - 0 Haste Rating

Von hier aus bis zum nächsten Plateau profitiert man als BM kontinuierlich ziemlich gut von zusaetzlichem Haste.

2. BM-Plateau
Um 3 Kobraschuss, 1 Arkaner Schuss und 1 Fass! in 6 Sekunden benutzen zu köennen, muss man die Zauberzeit des Kobraschuss auf 1,333 Sekunden senken. Das erreicht man mit diesen Haste-Werten:
  • ohne T11-4er-Bonus: 17,403% Haste - 2229 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus: 5,663 %Haste - 726 Haste Rating

Für BM-Hunter mit 4er Bonus ist dies ein sehr guter Bereich, ohne T11-4er Bonus ist es allerdings schon recht schwierig, dieses Plateau zu erreichen. Zusätzliches Haste bringt ab diesem Punkt keinen Vorteil, bis man nicht das nächste Plateau erreicht.

3. BM-Plateau
Ziel auf diesem Plateau ist es 4 Kobraschuss, 1 Arkaner Schuss und 1 Fass! in 6,8 Sekunden zu quetschen. Das bedeutet eine Zauberzeit von 1,2 Sekunden für den Kobraschuss:
  • ohne T11-4er-Bonus: 30,448% Haste - 3900 Haste Rating
  • mit T11-4er-Bonus: 17,403 %Haste - 2229 Haste Rating

Hierbei generiert man sehr viel zusätzlichen Fokus, so dass man recht oft den vierten Kobraschuss durch einen zweiten Arkanschuss ersetzt.


5.4 Reforging
  • Auf dem ersten Plateau reforged man Mastery und überschüssiges Hit zu Haste
  • Auf dem zweiten Plateau reforged man nicht mehr vorrangig zu Haste, sondern es gilt: Crit>Haste>Mastery
  • Ist man in der Nähe des dritten Plateaus, dann reforged man wieder alles Mastery zu Haste, ausserdem sollte man Gegenstände mit Haste bevorzugt anlegen. Unter 40% Crit-Chance ohne fremde Buffs, sollte man sein Crit, jedoch nicht antasten
  • Außer wenn es für einen Sockelbonus Sinn macht Agi/Haste zu sockeln, sollte man keine Haste Gems sockeln, sondern Beweglichkeit.

5.5 Glyphen

Primäre Glyphen

Erhebliche Glyphen

Geringe Glyphen

Miya Mirage

I is red.

  • »Miya Mirage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 971

BattleTag: miyamirage#2157

Hauptcharakter: Tiiaa

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. März 2011, 09:24




Begleiterwahl
http://www.youtube.com/watch?v=WhvvNGeHHME

Skillungen





Man hat eine breite Auswahl an Möglichkeiten, aber man sollte immer nur das Beste benutzen was einem zur Verfügung steht.
Unten aufgelistet stehen die Verzauberungen unserer Wahl.
Nicht aufgeführt sind die Verzauberungen der verschiedenen Berufe. Diese sollte man immer den normalen Verzauberungen vorziehen, da sie in der Regel besser sind. Mehr dazu dann im Kapitel Berufe.








Meta: BM+MM+SV: Agiler Irrlichtdiamant
Rot: BM+MM+SV: Feingeschliffener Infernorubin
Gelb: BM+MM+SV: Tödlicher Gluttopas
Blau: BM+MM+SV: Feingeschliffener Infernorubin

Metagem aktivieren

3 Rote Edelsteine sollten kein problem darstellen.

Sockelbonus - ja oder nein?

Einfach sind blaue Sockel - die Antwort lautet nein, außer der Sockelbonus beträgt mindestens 20 Beweglichkeit. In dem Falle sollte man ein Glitzerndes Dämonenauge sockeln.
Bei gelben Sockeln ist die Grenze niedriger - bringt der Sockelbonus 10 Beweglichkeit oder 20 Rating eines anderen Wertes, dann lohnt es sich, den Sockelbonus mitzunehmen.

Gegenstände bei denen man auf den Sockelbonus verzichtet werden daher vollständig mit Feingeschliffener Infernorubin gesockelt.




  • Platzhalter






Warum Makros benutzen?
Makros erleichtert das timen von Fähigkeiten die in Zusammenarbeit wesentlich mehr DPS bringen als allein. Ausserdem sparen Makros Platz = Übersicht = Toll!




  • Platzhalter