You are not logged in.

[Branduril]

Professional

  • "Branduril" started this thread

Posts: 725

wcf.user.option.userOption95: Branduril#2867

Hauptcharakter: Branduril

Gilde: Verdammte Horde

  • Send private message

1

Monday, December 5th 2016, 11:36pm

Mainboard im Eimer

Hallo ihr Lieben!

Mit mir meint man es derzeit wirklich nicht gut. Erst werde ich dem Meik entrissen, dann habe ich wegen des Umzuges kein Internet und zu guter Letzt ist mir jetzt auch noch mein Mainboard abgeraucht.
Daher die Frage an euch: Welches Mainboard könnt ihr für einen 1150-Sockel empfehlen?
Oder hat vielleicht jemand in letzter Zeit auf einen 1151-Sockel geupgraded und und zufällig noch ein 1150-Mainboard übrig und ist daran interessiert es zu verkaufen?

Achja: Eckdaten. Folgendes sollte das Board mindestens aufweisen:
-4-DDR3 Slots
-4xSATA
-6xUSB 2.0
-PCI-E Slot
-3xAnschlüsse für Lüfter


Ich danke euch schonmal für eure Hilfe!

Bis hoffentlich ganz bald
Branduril/Steffen

Träne

.. never gets Legendaries

Posts: 2,420

wcf.user.option.userOption95: Duk3#2158

Hauptcharakter: Tränenmacher

Gilde: Verdammte Horde

  • Send private message

2

Tuesday, December 6th 2016, 1:57pm

Gucken Sie mal hier rein Herr Paladin:

http://www.mindfactory.de/product_info.p…ail_961227.html


Die Frage ist - lohnt es sich für ein Board mit DDR3 noch viel Geld aus zu geben? Oder planst Du irgendwann in Zukunft auf DDR4 und nem anderen Sockel zu wechseln?
"Ihr Penner könnt nichtmal nen Regenschirm zu machen ... "

[Branduril]

Professional

  • "Branduril" started this thread

Posts: 725

wcf.user.option.userOption95: Branduril#2867

Hauptcharakter: Branduril

Gilde: Verdammte Horde

  • Send private message

3

Tuesday, December 6th 2016, 6:12pm

Das sieht doch schonmal super aus, Nils. Danke fürs raussuchen. Leider spielt bei mir der Faktor Geld eine ziemlich große Rolle. Natürlich würde ich gerne auf die neue Generation upgraden, nur ist das mit allerlei Kosten verbunden. Und das ist eben der Knackpunkt. Fürs erste soll es erstmal genügen den alten Hobel wieder fit zu machen. Und dann wird auf ein ganz neues System gespart. :thumbsup:

[Kler]

I Like Bubbles

Posts: 3,036

wcf.user.option.userOption95: kamilein#2860

  • Send private message

4

Tuesday, December 6th 2016, 7:20pm

Wenn du kein mATX brauchst, würd ich das auch nicht nehmen

damit auch noch ein vorschlag von mir dazu kommt:

http://www.mindfactory.de/product_info.p…ail_961225.html
aber ich finde nicht wieviele lüfter du da anschließen darfst, denke aber sicher genug :P

alternativ und noch ein wenig günstiger:
http://www.mindfactory.de/product_info.p…ail_948849.html

wenn es eh nur übergang ist, wieso nicht?

This post has been edited 1 times, last edit by "Kler" (Dec 6th 2016, 7:26pm)


Drivus

Professional

Posts: 1,056

wcf.user.option.userOption95: #Übergangsjacke

Hauptcharakter: Drivus

Gilde: Verdammte Horde

  • Send private message

5

Tuesday, December 6th 2016, 8:35pm

Welchen aktuellen Prozessor hast du denn drin?

Ich wage es eher zu bezweifeln; dass du dort ein Upgrade benötigst und meistens eine neue CPU kaum Mehrwert hätte.
Dann lieber an der GPU Schrauben, da ist der Flaschenhals am größten. ;) :)

Gruß

Similar threads