Sie sind nicht angemeldet.

Derabo

Prinzessin Lillifee

  • »Derabo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

BattleTag: Derabo#2908

Hauptcharakter: Derabo

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. August 2011, 21:47

Serienvorschläge

Da wir hier ja viele Serienjunkies haben wollte ich mal nachfragen, was für Serien ihr mir so empfehlen könnt.
Bisher gesehen und für gut empfunden habe ich:

Dexter
Scrubs
Simpsons
Futurama
How I met your mother
Supernatural
Fringe
True Blood
Weeds
Lost
Two and a half men
Dr. House
Big Bang Theory
Heroes
Prison Break
King of Queens
Malcolm mittendrin
Game of Thrones

Das sind jetzt erstmal ein paar, die mir gerade einfallen.
Animes und Krimiserien ohne Witz sagen mir meist garnicht zu.

Ich möchte hier keine Disskusion starten, welche Serien doch doof sind und wie Person X Serie Y nur gut finden kann, sondern einfach eine kleine Liste aufbauen für langweile Ersatzbank-Abende ;)
What do we want? A cure for tourettes! When do we want it? CUNT!

Tikku

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

BattleTag: Gilga#2873

Hauptcharakter: Tikku

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. August 2011, 22:24

Ich könnte dir leider nur Animes empfehlen :P

Beiträge: 913

BattleTag: grobian#1937

Hauptcharakter: Bren

Gilde: Totemwächter

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. August 2011, 23:02

Diese "Sherlock"-Serie der BBC (heute von rOb in der shoutbox erwähnt) ist zwar prinzipiell eine Krimiserie aber auch teilweise lustig. Wenn du House magst, könnte dir auch das gefallen. Wobei das jeweils 90min Filme sind, nicht wirklich typisches Serienformat.

"Invader Zim" ist älter und (westlicher) Zeichentrick, aber das sind Simpsons und Futurama ja auch.

4

Montag, 8. August 2011, 23:25

Twin Peaks
Der destruktive Charakter kennt nur eine Parole: Platz schaffen.

5

Dienstag, 9. August 2011, 08:43

Sons of Anarchy

Beiträge: 399

BattleTag: Mavarius#2219

Hauptcharakter: Mavarius

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. August 2011, 09:10

American Dad -> http://de.wikipedia.org/wiki/American_Dad
Breaking Bad -> http://de.wikipedia.org/wiki/Breaking_Bad
Cougar Town ->http://de.wikipedia.org/wiki/Cougar_Town
Family Guy -> http://de.wikipedia.org/wiki/Family_Guy


Finde grey's Anatomy sowie desperate housewives für nebenbei auch gut

hsiao

Profi

Beiträge: 610

Hauptcharakter: Zookie

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. August 2011, 11:05

Boston Legal

Celaw

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

BattleTag: Epsilon#2858

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. August 2011, 12:51

Jetzt wird's schmutzig!
Jeden Abend streichel ich über meine Kontoauszüge und denke: "Wow mein eigenes Griechenland!"

rOb

Profi

Beiträge: 1 148

BattleTag: Wutzerl#2190

Hauptcharakter: Boogaloo

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. August 2011, 12:59

Sven, ich würde Gina Wild jetzt nicht als Serie betrachten - aber gut wenn du möchtest!

http://de.wikipedia.org/wiki/Gina_Wild_%…rd_es_schmutzig
Für einen, der nicht weiß, nach welchem Hafen er steuern will, gibt es keinen günstigen Wind! !

Celaw

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

BattleTag: Epsilon#2858

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. August 2011, 13:17

1-7 hat das nicht was von Serie ? :)
Jeden Abend streichel ich über meine Kontoauszüge und denke: "Wow mein eigenes Griechenland!"

Drivus

Profi

Beiträge: 1 056

BattleTag: #Übergangsjacke

Hauptcharakter: Drivus

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. August 2011, 14:15

Mir fällt bisher noch eine wichtige Serie ein, die mir sehr viel Spaß bereitet hat und ich hab sie bisher jedem weiterempfohlen, sogar die DVD-Boxen sind der Hit. Ne menge Spaß dabei, kringeln auf dem Boden war auch schon bei mir dabei :)

Serie: My Name is Earl Staffel 1-4 , is auch auf Serienjunkies :)



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drivus« (9. August 2011, 14:21)


Tammuz

Schüler

Beiträge: 87

Hauptcharakter: Tammuz

Gilde: Einsamer Worg

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. August 2011, 17:14

Wenn man "The Big Bang Theory" mag, dan muss man ja "Firefly" gesehen haben ;)

Daemia

Fackel!

Beiträge: 924

BattleTag: Selle#2941

Hauptcharakter: Daemia

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. August 2011, 17:20

Spartacus!
Party hard

Anvari

Schüler

Beiträge: 120

Hauptcharakter: Anvari

Gilde: Verdammte Horde

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. August 2011, 18:31

Ich kann dir leider keine "lustigen" Serien empfehlen, da hast du ja bereits die Besten genannt. Ich persönlich kann dir aber Californication und The Wire empfehlen, was beides extrem coole Serien sind, auch wenn sie in einem ernsteren Kontext spielen.

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Wire

http://de.wikipedia.org/wiki/Californication

PS: Die Titel von Gina Wild sind ja echt daneben, schau lieber Helikoptermann 2: Die Rückkehr des Kreiself**kers.

Talander

Die Ruhe selbst

Beiträge: 1 753

Hauptcharakter: Talander

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. August 2011, 23:15

Als nicht ganz ernstgemeinte" Krimi"serien:
Castle
Mentalist
White Collar

Und wer den Humor mag:
Glee
The wikipedia page "List of numbers" opens with: "This list is incomplete; you can help by expanding it."

Cyrenna

Schüler

Beiträge: 44

Hauptcharakter: Farodar

Gilde: Aes Dana

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. August 2011, 02:26

my little pony



sowas =D

17

Mittwoch, 10. August 2011, 08:13

PS: Die Titel von Gina Wild sind ja echt daneben, schau lieber Helikoptermann 2: Die Rückkehr des Kreiself**kers.

Hallo? Gehts noch? Dabei handelt es sich um ein Stück deutscher Filmgeschichte!!!!!!!
Immer geil bleiben...

Stoland

The ring is a lie !

Beiträge: 537

BattleTag: gift#2520

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. August 2011, 09:24

30 Rock
Community

Terriers (gibt leider nur eine staffel ;()
The Good Wife (Wenns auch ne Anwaltserie sein darf :D)
The Killing
Human Target (Staffel 1 ist top ... 2 naja )
Leverage
Nikita (Die neue Serie da ...)

Und dann noch Justified, macht einen guten eindruck, hab aber selbst erst die halbe staffel 1 geguckt ... die serie wird aber immer gelobt ^^


PS: Und natürlich alles von Joss Whedon :)
Andreas Okopenko

Die Heiligen, muss man pfeiligen.
Die Seligen, pfähligen.
Die Sündigen, zündigen.
und den Neutralen, alle restlichen Qualen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoland« (10. August 2011, 09:30)


19

Mittwoch, 10. August 2011, 11:53

*Ärmel hochkrempel*

so...

Bereich Mystery:
Lost Girl - [Hauptfigur ist ein Succubus, die sich weder für "das licht" noch "das dunkel" entscheiden will, sondern auf Seiten der Menschen steht. Gibt da allerlei übernatürliche Wesen. Sehr sehr gute Serie]

The Gates - [Zusammenleben von Vampire, Werwölfen, Succubus, Hexen und Menschen innerhalb einer Gemeinde in den USA. Für mich eine sehr starke Serie die aber abgesetzt wurde und dadurch leider mit nem Cliffhanger endet. Dennoch gut]

Haven - [basiert auf S.Kings Colorado Kid. Potential der Serie ist enorm, leider nicht so überragend geworden. Ehr etwas für den seichten Geschmack, wenn man eine Serie mit nicht so ganz viel Tempo genießen möchte]

Pretty Little Liars - [eigtl. eine typische Teenager-Serie, die aber dennoch irgendwas spannendes an sich hat. Qualität und Besetzung ist enorm. Sehr spannend und gut gemacht. Von vielen "Erwachsenen" einfach unterschätzt. Man sollte mal 1-2 Folgen gucken und dann entscheiden]

warehouse 13 - ich musste mich zu beginn etwas quälen, danach wirklich gut
Torchwood - ausgezeichnet

Bereich Drama:

Jericho - [Für mich die stärkste erste Staffel einer Serie. Nicht immer logisch, aber absolut großartig gelungen. Staffel 2 dann leider weniger gut aber man bekommt ein rel. vernünftiges Ende]
Eureka - [selten soviel gelacht. mit die beste Dramedy-Serie der akt. Zeit. Wissenschaft trifft Colin Ferguson. Großartig, Fabelhaft, eigtl. ein Must-Have]
One Tree Hill [was als Teenager Serie begann, entwickelt sich dann zur echten Drama Serie. Für mich in ihrer Kompaktheit eine der besten Serien überhaupt.]
Lost [bis Staffel 4/5) die wohl beste Serie im Bereich Drama/Mystery]
Switched at Birth [läuft auf ABC Family, daher gemacht für amerikanische Teenager. Dennoch eine sehr starke Serie die einfach schön zum angucken ist]
Harpers Island [Schwer zu beschreiben. Horror meets Thriller würd ich sagen. Ab Folge 2 sucht man den Killer und ist am Ende doch etwas überrascht]
Kyle XY - [der beste Pilot den ich je sah. Großaritge Idee, tolle Umsetzung, zum teil lustig ohne ende, endet leider in einem Cliffhanger der einen sehr sauer macht]
Die Sopranos - Game of Throne nur in der Mafia Welt [eine der besten Serien überhaupt]

Bereich Crime:

möchte zuerst Nikos Empfehlungen nochmal aufgreifen.
Mentalist und Castle sind wirklich gut bis ausgezeichnet.Absolut empfehlenswert.

H5-0 [Neuauflage von Hawai-5-0. Wer moderne Crime-Series mag, kommt an der Serie nicht vorbei. Die einzige Neuauflage einer alten Serie die besser ist wie ihr Vorgänger]
NCIS [Beste Crime Serie überhaupt. Starke Charaktere, großartiges Zusammenspiel, auf englisch noch viel witziger.]
Criminal Minds [Kommt sehr nahe an NCIS ran. Deulich düsterer und spannender, dafür weniger "entspannend" weil einfach komplexer]
Numbers [keine Serie hat bisher Wissenschaft und Crime so gut vereint. Einfach klasse Serie bei der man sogar hin und wieder etwas lernt]
Veronica Mars [Teenager meets Crime. Sehr starke Serie. Meine Eltern z.b., die sonst nur auf dt. Serien stehen, fanden die Serie super]

Geheimtipps:
Deadwood
Justified
Luther

Stoland

The ring is a lie !

Beiträge: 537

BattleTag: gift#2520

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. August 2011, 12:10

Veronica Mars ... total vergessen ... ja kann man nur empfehlen !
Andreas Okopenko

Die Heiligen, muss man pfeiligen.
Die Seligen, pfähligen.
Die Sündigen, zündigen.
und den Neutralen, alle restlichen Qualen